Fritz Löhner-BEDA

 

NOTEN (eine Auswahl von Musiktiteln, die sich in Orchesterarrangements oder/und Gesangs-Ausgaben im Archiv befinden):

 

Ausgerechnet Bananen ! (Musik von Frank Silver und Irving Cohn)

Benjamin, ich hab nichts anzuzieh´n ! (Musik von Jara Benes)

Brno (Musik von Richard Fall)

Dada (Musik von Hajos Ober-Dada)

Das alte Lied (Musik von Henry Love = Hilde Loewe-Flatter)

Das ist der BI-MI-NI (Musik von Stephan Weiss)

Das ist die Donau (ein Donau-Shimmy)  (Musik von Willy Engel-Berger)

Denk an mich ! (Creola) (Musik von Ripp)

Die Blanka, ja die Blanka (Musik von Jara Benes)

Die zwei Alten (Musik von Paul Pallos)

Drunt in der Lobau (Musik von Heinrich Strecker)

Du schwarzer Zigeuner  (Musik von Karel Vacek)

Ein feiner Vogel ist der alte Pelikan (Musik von Ralph Erwin)

Eine Frau mit solchen Beinen (Musik von Nikolaus Brodszky)

Er ist nur Barspieler (Musik von James V. Monaco)

Es geht die Lou lila (Musik von Robert Katscher)

Eugenie (Musik von Anton Profes)

Eulalia (Musik von Rudi Schwarz)

Heinrich, wo greifst du denn hin ?  (Musik von Richard Fall)

Hü-o-hoh, alter Schimmel (Musik von Jimmy Kennedy)

Ich hab mein Herz in Heidelberg verloren (Musik von Fred Raymond)

Im grünen Klee (Musik von Hermann Leopoldi)

Im Ural ! (Musik von Ralph Erwin)

In der Bar zum Krokodil (Musik von Willy Engel-Berger)

Katinka aus Prag (Musik von Kolman Lipi)

Leila (Musik von Dol Dauber)

Lene Lehmann ging einmal spazieren…  (Musik von Hermann Leopoldi)

Liebe Katharina, komm´ zu mir nach China ! (Musik von Richard Fall)

Meine Beine, Deine Beine unterm Tisch (Musik von Stephan Weiss)

Mah-Jong (Musik von Jara Benes)

Mein Liebling heißt Mädi (Musik von Vincent Rose)

Meine liebe Lola (Musik von Richard Fall)

Meine Tante, deine Tante (Musik von Richard Fall)

Oh , Célimène…! (Musik von Richard Fall)

Oh, Donna Clara (Musik von Jerczy Petersburski)

Paris, du Stadt der Liebe (Musik von Jose Padilla)

Robes-Modes (Musik von Moe Jaffe)

Rózsika (Musik von Hermann Leopoldi)

Scheint der Mond auf Venedig (Musik von Max Geiger)

Schlaf ein, mein Blondengelein (Musik von Osman Freire)

Schlaf, mein Liebling (Musik von Ray Noble u. Jimmy Campbell)

Schön ist der Mai in Vorderindien, Hinterindien (Musik von Richard Fall)

Sonja (Musik von Paul Pallos)

Susie (Musik von G.B.de Sylva)

Tutankhamen- Shimmy (Musik von Jara Benes)

Unberufen Toi, toi, toi (Musik von Richard Fall)

Valencia (Musik von Jose Padilla)

Was machst du mit dem Knie, lieber Hans ?… (Musik von Richard Fall)

Was zieh ich heute an ? (Musik von Pierre Montral)

Wien, sterbende Märchenstadt (Musik von Hermann Leopoldi)

Wo ist Ernestine ? (Musik von Dol Dauber)

Wo sind Deine Haare, August ? (Musik von Richard Fall)

 

 

 Gedichtbändchen von Fritz Löhner-Beda:

Bomben und Granaten

Getaufte und Baldgetaufte

Wie man sich trefft…

 

u.v.a.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.